bakingbox

Karotten-Muffins mit Mascarpone- Zitronen Topping

Nun folgt meine Nachspeise für mein Menü aus  “Rezepte aus dem Korb – lebt den Genuss!”.
Drei weitere Hauptzutaten aus dem Korb waren Karotten, Zitrone und Mascarpone. Mascarpone ist die einzige nicht vegane Zutat aus dem Korb. So musste ich mir gut überlegen, was ich mache. Mache ich eine Creme, oder verbacke ich die Menge in einen Kuchen? Dann kam mir aber die Idee mit dem Topping. So konnte ich vegane Muffins backen und wer will, kann die Mascarpone dazu nehmen oder weglassen. Somit habe ich mit dem Abschluss meines Menüs alle Hauptzutaten aus dem Korb erfolgreich eingesetzt. Hier mein Rezept für die Karotten- Muffins mit der Mascarpone- Zitronen Creme als Topping.

Karotten-Muffins vegan

Karotten-Muffins (vegan) mit Mascarpone- Zitronen Topping (nicht vegan)
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Kuchen
Küche: vegan, vegetarisch
Portionen: 24
Zutaten
  • 500g Karotten
  • 400g Dinkelvollkornmehl
  • 50g Rohrzucker
  • 3TL Backpulver
  • 4EL Öl (z.B. Omega Öl)
  • 300ml Wasser
  • etwas Salz
Zubereitung
  1. Karotten waschen, schälen und in einer Küchenmaschine klein raspeln.
  2. Die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Rohrzucker und eine priese Salz in einer Schüsselvermischen.
  3. Die nassen Zutaten, Öl, Wasser und Karotten zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einem Teig verrühren.
  4. Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Den Teig in die Muffin-Papierförmchen füllen und die Muffin-Form stellen.
  6. Nun die Muffins 45 Minuten backen zum Schluss auskühlen lassen.
Nährwerte
Portionsmenge: 1 Muffin ohne Topping Kalorien: 87, Fett: 2g, KH: 14g, EW: 2g

IMG_4534

IMG_4540

IMG_4543

IMG_4546

Karotten-Muffins (vegan)

Zubereitung Topping

1. Zitrone waschen und ca. einen Teelöffel von der Zitronenscheibe abreiben.
2. 25g Puderzucker sieben.
3. 250g Mascarpone mit dem Puderzucker der Zitronenschale und weiteren 3TL gepressten Zitronensaft vermischen.
4. Die zubereitet Creme in eine Spritztülle geben und mit einem Aufsatz eurer Wahl auf die Muffins spritzen.

Nährwerte pro Muffin mit Topping
ca. 125kcal, 4,8g Fett, 17g Kh, 2,8g Ew

 

IMG_4564

IMG_4567

IMG_4569

P.S. Entschuldigt bitte mein etwas “unschönes” Topping. Das war das erste Mal, dass ich mit einer Spritztülle gearbeitet habe.

2 Comments

    1. irinasdinnerbox irinasdinnerbox Author

      Hallo Silvia,
      danke sehr! Ist wirklich eine interessante Kombination, kann ich aber nur empfehlen. Gutes Gelingen und guten Appetit!
      Liebe Grüße

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: